Semba

Lerne, Dich auf fröhliche afrikanische Rhythmen zu bewegen!

Franky integriert Semba bei seinen regelmäßig stattfindenden Kizomba Days!

 

Infos zum kommenden Kizomba Day findest Du hier.

 

 

Grundsätzlich werden keine Kenntnisse in Semba vorausgesetzt.

Kenntnisse in Kizomba sind hilfreich, da sich Kizomba von Semba abgeleitet hat.

 

 

Der Spaß und die Freude stehen bei diesem sonnigen, fröhlichen Tanz im Vordergrund, die Franky Euch bestens vermitteln kann!

Semba tanzen ist ansteckend, diese Musik wird auf allen Kizomba-Floors aufgelegt und sollte in Deinem Repertoire nicht fehlen!

 

 

Was ist Semba?

 

Semba ist viel mehr als nur der große Bruder von Kizomba!

 

Semba ist ein Paartanz, der aus Angola stammt und durch die Sklaven Verbreitung in der brasilianischen Musik fand. Es wird vermutet, dass die brasilianische Bezeichung Samba auf Semba zurückgeht.

 

Es ist ein traditioneller Tanz, von dem sich Kizomba abgeleitet hat, und die Musik ist afrikanisch, sonnig, lebendig. Semba wird in der Regel schneller getanzt als Kizomba.

Man unterscheidet zwischen Social Semba, der einfach getanzt wird, und Semba Show, der mit "dips and tricks" (Fallfiguren und leicht akrobatische Figuren) verfeinert wird und es dabei wie auf einem "battle" - Wettkampf - zugeht.

 

Hier eine VIDEO Impression von Semba mit Franky und Nadjet.

 

Franky Apophis kam für sein Informatikstudium aus Kamerun nach Deutschland.  

Er spricht ausgezeichnetes Deutsch und Englisch, seine Muttersprache ist Französisch.

Seit geraumer Zeit tanzt Franky Hip Hop und afro-karibische Tänze wie Salsa und Bachata. Sein Herz schlägt aber vorallem für Kizomba, Semba und Afro House. 

 

Franky begeistert durch seine positive Energie, seine Fröhlichkeit und sein tänzerisches Können. Wir freuen uns, Euch Semba anbieten zu können!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldeformular Semba

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.